HOCO unterstützt Crowdfunding der Pfadfinder Pfarrkirchen 03.08.2017

HOCO unterstützt Crowdfunding der Pfadfinder Pfarrkirchen

Über die VR Bank Rottal-Inn eG hatte der Pfadfinder-Stamm Pfarrkirchen im April 2017 ein Crowdfunding-Projekt gestartet, um auch sozial schwächer gestellten Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an der Sommerfahrt „Gilwell Express“ zu ermöglichen. HOCO hat die Aktion mit einer Spende von 500 Euro unterstützt, so dass das Crowdfunding am 1. Juli 2017 erfolgreich abgeschlossen werden konnte.

Die zehntägige Reise startet am 10. August. Mit Bus, Bahn und Fähre geht es für die 300 Teilnehmer, von denen 50 aus Pfarrkirchen sind, nach Großbritannien zum Gillwell Park. Dieser ist Eigentum der britischen Pfadfinderbewegung und Ausbildungszentrum. Dort kommen die Kinder und Jugendlichen sowohl mit Pfadfindern aus anderen Stämmen und Ländern als auch mit der Geschichte und dem tieferen Sinn des Pfadfinder-Seins in Berührung.

Im Zentrum der Aktion steht die Natur. Geschlafen wird, typisch für Pfadfinder, in Zelten. Doch auch der kulturelle Aspekt kommt nicht zu kurz, denn London ist nahe... Die Reise ist ein einzigartiges Angebot, das es für die Teilnehmer so wohl nie wieder geben wird. HOCO wünscht allen Teilnehmern eine tolle Zeit und „Gut Pfad“.

Bild: Die Vorstände des Pfadfinder-Stamms Pfarrkirchen bedankten sich persönlich bei den beiden HOCO Geschäftsführern. V.l.n.r.: Harald Meyer, Barbara Ender, Nina Stümpfl, Anna Haslinger, Maximilian Reiser und Philipp Stiehl.

Zurück zur Übersicht